“Autorenbefragung” — schön wärs ja

Juli 30th, 2010 Kommentare deaktiviert für “Autorenbefragung” — schön wärs ja Autor: Ulf Schmidt

Ein Tweet des Anhal­ti­ni­schen Thea­ters hat mich zunächst in die fal­sche Rich­tung geschickt — dann auf eine Idee gebracht. Das war der Tweet:

“Auto­ren­be­fra­gung” — span­nend. Dra­ma­ti­ker und Kom­po­nis­ten wer­den befragt, um das bes­te Thea­ter zu bestim­men? Toll. Wer mag da gewon­nen haben? Tat­säch­lich han­delt es sich aller­dings lei­der nur um eine Befra­gung der Auto­ren(!) des Thea­ter­ma­ga­zins “Deut­sche Büh­ne”(Link). Schön, das die ein Thea­ter wäh­len. Wie aber wärs denn, Auto­ren wirk­lich zu befra­ge? Also: Thea­ter­au­to­ren. Kom­po­nis­ten. Fänd ich super. Müss­te mal schau­en, über wen man das vor­an­trei­ben könn­te. Thea­ter der Zeit? Dra­ma­tur­gi­sche Gesell­schaft? Mal schau­en ob sich jemand fin­det. Platt­form dafür ist schnell gebas­telt.

Comments are closed.

What's this?

You are currently reading “Autorenbefragung” — schön wärs ja at Postdramatiker.

meta