Boltanski/Chiapello: Trennung von Wirtschaft und Gesellschaft

Juni 19th, 2010 Kommentare deaktiviert für Boltanski/Chiapello: Trennung von Wirtschaft und Gesellschaft Autor: Ulf Schmidt

Vor Wochen hat­te ich hier und hier die Behaup­tung gepos­tet, das Grund­pro­blem der Wirtschaft(swissenschaft) bestehe in der ursprüng­li­chen Tren­nung von Wirt­schafts- und Gesell­schafts­wis­sen­schaft. Das dünk­te mich neu — ich hät­te viel­leicht aber ein­fach Boltanski/Chiapello Der neue Geist des Kapi­ta­lis­mus S.48f. (ama­zon) zitie­ren sol­len:

Die Ent­wick­lung der Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten hat — ob es sich nun um die klas­si­sche oder mar­xis­ti­sche Wirt­schafts­leh­re han­delt — zu einer Vor­stel­lung der Welt bei­ge­tra­gen, die gegen­über dem tra­di­tio­nel­len Den­ken völ­lig neu­ar­tig war und die “radi­ka­le Tren­nung der wirt­schaft­li­chen Aspek­te von dem gesell­schaft­li­chen Gefü­ge und deren Auto­no­mi­sie­rung” mar­kier­te (Lou­is Dumont, From Man­de­ville to Marx: The Gene­sis and Tri­umph of Eco­no­mic Ideo­lo­gy, S.15). Durch die­se Kon­zep­ti­on ver­fes­tig­te sich der Glau­be, dass die Wirt­schaft eine auto­no­me, von der Ideo­lo­gie und der Moral los­ge­lös­te Sphä­re dar­stel­le und posi­ti­ven Geset­zen fol­ge.

Sehr schön for­mu­liert und auf den Punkt gebracht. Ins­be­son­de­re gefällt mir, dass auch die mar­xis­ti­sche Wirt­schafts­leh­re als mit­be­tei­ligt genannt wird. Ohne sie ver­lö­re die The­se viel von ihrer Kraft. Zu ergän­zen ist aller­dings der nächs­te Schritt, in dem Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten und die dort Aus­ge­bil­de­ten die Behaup­tung durch­setz­ten, bei den besag­ten Geset­zen han­de­le es sich um Natur­ge­set­ze, die aus­nahms­los zu befol­gen wären — auch von Gesell­schaf­ten und Regie­run­gen. Etwa abzu­le­sen and er per­ma­nen­ten Behaup­tung der Alter­na­tiv­lo­sig­keit aktu­el­len wirtschafts/politischen Han­delns. Alter­na­tiv­los zu befol­gen sind nur Natur­ge­set­ze.

Comments are closed.

What's this?

You are currently reading Boltanski/Chiapello: Trennung von Wirtschaft und Gesellschaft at Postdramatiker.

meta