Nachtkritik relaunched

April 27th, 2010 Kommentare deaktiviert für Nachtkritik relaunched Autor: Ulf Schmidt

Nacht­kri­tik hat sich beim relaunch ein über­ar­bei­te­tes Erschei­nungs­bild gege­ben — und wies Lieb­ha­bern so geht, deren Liebs­te sich in neu­em Klei­de und neu­em Schnitt zeigt: man ist ein wenig ver­wirrt, über­rascht, neu­gie­rig. Gefällts mir? Gefällts mir nicht? Ist das noch mei­ne Liebs­te? Mit Hei­ner Mül­ler: Die ers­te Erschei­nung des Neu­en ist der Schre­cken (nun­ja, viel­leicht etwas über­post­dra­ma­ti­siert).

Aus eige­ner Erfah­rung mit Laun­ches und Relaun­ches kann ich der Redak­ti­on und den Betei­lig­ten in Front- und Backend erst mal nur Glück wün­schen und wün­schen, dass es gut ankommt. Und all­seits nach den letz­ten und ver­mut­lich auch noch kom­men­den Tagen mit Bug­fi­xing usw. gute Erho­lung und viel Ver­gnü­gen wün­schen. Die Launch­par­ty will ich nicht mit mei­nen Ein­wän­den und die­ser oder jener Ent­täu­schung stö­ren. Deren hät­te ich ein­ge. Aber dafür ist spä­ter auch noch Zeit — ich hof­fe, dass die Besu­cher die Sei­te erst mal anneh­men. Und dass das Lesen und Lesen­las­sen wei­ter geht!

Auf zur nacht­kri­tik.

Comments are closed.

What's this?

You are currently reading Nachtkritik relaunched at Postdramatiker.

meta