Citizen Empowerment – Alaska macht sich eine Senatorin selbst

November 4th, 2010 § 1 comment Autor: Ulf Schmidt

Heute morgen las ichs, ganz oldschool, in der Frankfurter Rundschau und bin noch immer beeindruckt bis amüsiert:

Die Schneekönigin Lisa Murkowski wird wohl Geschichte schreiben: Die 53-Jährige bleibt Senatorin von Alaska, obwohl sie gar nicht auf dem Stimmzettel stand. Am Wahldienstag hat offenbar eine Mehrheit der Wähler ihren Namen von Hand selbst eingetragen. In einigen Bundesstaaten ist das durchaus erlaubt, doch Sieger werden äußerst selten so auserkoren. (Quelle)

Da nimmt man in Alaska also einfach den Stift in die Hand und macht kein Kreuzchen, sondern schreibt einfach darauf, wen man wirklich wählen will. Verblüffend einfacher Gedanke.

Print Friendly

§ One Response to Citizen Empowerment – Alaska macht sich eine Senatorin selbst

What's this?

You are currently reading Citizen Empowerment – Alaska macht sich eine Senatorin selbst at Postdramatiker.

meta