Google weiß, wo du bist. Immer.

August 14th, 2014 Kommentare deaktiviert für Google weiß, wo du bist. Immer. Autor: Ulf Schmidt

Google bietet ein interessantes kleines Tool, an dem sich ablesen lässt:

  1. wo ich in jeder Sekunde der letzten 30 Tage gewesen bin, weil Google mein Handy exakt trackt
  2. sehe, dass Google das weiß
  3. verstehe, dass ich nicht möchte, dass irgendjemand anderes auf diese Daten Zugriff hat.

Voraussetzung: Man muss auf dem Mobiltelefon ein Google-Produkt installiert haben. Und man muss in seinem Google-Account „location reporting“ und „location history“ aktiviert haben. Hab ich … nicht dass ich wüsste. Wüsste so einfach auch nicht, wo das geht (steht am Ande dieses Postings). Wusste bisher ja nicht einmal, was das ist und tut.

So sieht etwa ein Urlaubstag (4.7.) in der Schweiz von mir aus. Jeder der kleinen Punkte ist anklickbar und gibt sekundengenau meinen Standort wieder. Ich kann mir den Tag als Animation vorspielen lassen, kann den Filter auf einen anderen Zeitraum als einen Tag setzen. Und ich kann die Trackingdatei herunterladen (oder jemand, der Zugriff auf den Account hat).

googlemaps2

Wer damit was anfangen könnte … mag jeder für sich selbst spekulieren.

Oder es hier selbst ausprobieren (Log-In in den eigenen Google-Account erforderlich):

Google Standorte

Vielleicht wusste es außer mir auch schon jeder. Mich hat es … überrascht. Nachhaltig.

Hier gibt es eine Anleitung von Google, wie das Tracking ausgeschaltet werden kann.

via Businessinsider

 

Print Friendly

Comments are closed.

What's this?

You are currently reading Google weiß, wo du bist. Immer. at Postdramatiker.

meta