In eigener Sache: Ende des Doppellebens

April 10th, 2011 Kommentare deaktiviert für In eigener Sache: Ende des Doppellebens Autor: Ulf Schmidt

Nach achtjähriger Tätigkeit in einer Digitalagentur ist jetzt Schluss mit dem Doppelleben als fest angestellter Werber und bloggender Schreiber. Ab Juli werde ich frei sein, heißt: selbständig und freischaffend als

  1. Postdramatiker
  2. Blogger auf postdramatiker.de
  3. Kommunikationsberater/Kreativer für Social Media bei Unternehmen und Agenturen (meinetwegen auch Theater)

Damit wird dieses Blog demnächst auch personalisierter, mit Angaben über den Verfasser. Und vielleicht sogar unter meinem Namen googlebar. Die Doppelexistenz lässt sich weder konstitutionell noch geistig aufrecht erhalten. Ob das funktioniert und sich finanziert? Keine Ahnung. Den Versuch ists wert. Und ich hoffe, dass dann dieses Blog auch wieder lebendiger wird.

Print Friendly

Comments are closed.

What's this?

You are currently reading In eigener Sache: Ende des Doppellebens at Postdramatiker.

meta